Lade Inhalt...

Mailen, chatten, zoomen: Digitale Beratungsformen in der Praxis (Leben Lernen, Bd. 323)

von Birgit Knatz (Autor:in) Bernard Dodier (Autor:in)
304 Seiten
Reihe: Hilfe aus eigener Kraft, Band 323

Zusammenfassung

Unabhängig von Zeit und Ort: Psychologische Beratung mit dem Smartphone oder Laptop
- Die Autoren sind seit 1996 in der Online-Beratungs- Ausbildung tätig und sind die Pioniere der Online-Beratung im deutschsprachigen Raum. Sie sind aktiv in Weiterbildung, Schulung, Expertisen und Vorträgen.
- Online-Beratung gehört mit in die Angebote von Beratungsstellen. Neu gegründete Beratungsstellen müssen Online-Beratung anbieten können.
Die heute selbstverständlich gewordene Nutzung des Internets hat bereits seit längerem auch die psychologische Begleitung von Menschen verändert. Doch erst durch die Corona-Krise wurde deutlich, wie unverzichtbar die digitalen Medien in Beratung, Psychotherapie, Coaching und Supervision geworden sind. Mail, Chat, Voicemail, Videocall und Apps sind die aktuell gängigen digitalen Beratungsformate, die, flexibel eingesetzt, die face-to-face-Beratung ergänzen und auch als eigenes Beratungsformat wirken. Das Buch erklärt anschaulich und anhand von Fallbeispielen die Merkmale und Besonderheiten und vermittelt Praxisanleitungen und technisches Knowhow für virtuelle Beratungsstellen und Praxen. Ebenso teilen die Autoren ihre inhaltlichen Erfahrungen zu besonders häufigen Themen und Problemen und verraten, wie der Beziehungsaufbau ebenso gut gelingt wie in der realen Praxis.
Dieses Buch richtet sich an:
- PsychotherapeutInnen aller Schulen
- Beratende PsychologInnen

Details

Seiten
304
ISBN (PDF)
9783608205008
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Mai)
Schlagworte
Internetberatung Corona-Krise Chat Voicemail digitale Beratungsformate psychologische Beratungsstelle

Autoren

  • Birgit Knatz (Autor:in)

  • Bernard Dodier (Autor:in)

Birgit Knatz, Diplom-Sozialarbeiterin, ist Leiterin der Telefonseelsorge Hagen-Mark und Gründerin der TelefonSeelsorge im Internet. Sie ist Supervisorin, Trainerin und zertifizierte Ausbildungsleiterin.

Bernard Dodier, Diplom-Sozialarbeiter, ist Gründer der TelefonSeelsorge im Internet, zertifizierter Ausbilder und Supervisor in der Notfallseelsorge. Beide sind Gründungmitglieder der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung e.V..

Zurück

Titel: Mailen, chatten, zoomen: Digitale Beratungsformen in der Praxis (Leben Lernen, Bd. 323)